Panorama-Beicherode-von-Halde2015-WEB
Die Hauptstraße mit Blick zum Rathaus

Erstmals  wurde Bleicherode in einem Stiftungsbrief des Klosters Volkenrode urkundlich erwähnt. Die Stadt liegt südlich des Harzes im Landkreis Nordhausen, der früheren Grafschaft Hohnstein in Nordthüringen. Bleicherode liegt eingebetet in den “Bleicheröder Bergen”. Dieses Landschaftsschutzgebiet mit seinen Muschelkalkbergen ist von  zahlreichen Wanderwegen  durchzogen. Von den Bergen hat man einen herrlichen Blick auf den Harz, die Hainleite,  den Kyffhäuser, das Ohmgebirge und den Dün. Bleicherode besitzt einen vorwiegen aus Fachwerkbauten bestehenden historischen Stadtkern. Dieser wurde auf der Grundlage des Thüringer Denkmalschutzgesetzes unter Schutz gestellt. Seit dem Jahre 1997 gehört Bleicherode zur Deutschen Fachwerkstraße .

download Panoramabild

Seilscheibe als Wahrzeichen der Bergmannsstadt Bleicherode

Kalenderblatt von Bleicherode

Wer gerne wandert oder nur Ideen für einen kleinen Spaziergang sucht, der findet vielleicht hier oder hier Inspirationen dafür!

[Willkommen] [Die Stadt] [Berge+Umgebung] [Der kranke Wald] [Lage] [Heimatlied] [Kirchen] [Kontakt] [Gästebuch]