Bleicheröder Berge

Bleicherode befindet sich im Westteil des Kreises Nordhausen , herrlich an den Südausläufern des Harzes gelegen. Rund ein Drittel des Territoriums gehört zum Landschaftsschutzgebiet „Bleicheröder Berge“. Die Stadt liegt ca. 270 m über NN, während die Berge ringsum eine durchschnittliche Höhe von 430 m aufweisen.

Bleicherode ist von de rehemaligen B80 (Halle-Nordhausen-Kassel) her über die Ortsdurchfahrten Nieder– und Obergebra und über Bleicherode-Ost, Ortsdurchfahrt Wipperdorf, zu erreichen.

Seit Dezember 2009 kann man Bleicherode auch sehr gut über die Autobahn A 38 aus Richtung Göttingen bzw. aus Richtung Leipzig erreichen.
3 km sind es zur ehemaligen B80 und  2 km zur Autobahn-Auffahrt der  A38.

[Willkommen] [Die Stadt] [Gewerbe] [Die Umgebung] [Die Halde] [Lage] [Autobahn] [Heimatlied] [Kirchen] [Kontakt]